Carl von Clausewitz links...


Carl von Clausewitz Links

 
Page 1 of 2 |  |  | Total number of Links: 11
Land
de flag

Tysksproget

Originaludgaven af "Om Krig"3Originaludgaven af Om Krig fra BIBLIOTHECA AUGUSTANA: V o m K r i e g e Der Text folgt der Erstausgabe von 1832-34 Textgrundlage: Carl von Clausewitz, Vom Kriege. Hinterlassenes Werk. Ungekürzter Text nach der Erstauflage. Ullstein-Verlag, Berlin 1980
de flag

Tysksproget

Originaludgaven af "Om Krig" (Gotisk skrift / PDF)3Auteur(s) : Clausewitz, Carl von (1780-1831). Auteur du texte Titre(s) : Hinterlassene Werke des Generals Carl von Clausewitz über Krieg und Kriegführung... [Texte imprimé] Publication : Berlin : F. Dümmler, 1832-1837 Description matérielle : 10 vol. ; in-8 Comprend : I-III. Vom Kriege ; IV. Der Feldzug von 1796 in Italien ; V-VI. Die Feldzüge von 1799 in Italien und der Schweiz ; VII. Der Feldzug von 1812 in Russland, der Feldzug von 1813 bis zum Waffenstillstand, und der Feldzug von 1814 in Frankreich ; VIII. Der Feldzug von 1815 in Frankreich ; IX. Strategische Beleuchtung mehrerer Feldzüge von Gustav Adolph, Turenne, Luxembourg, und andere historische Materialien zur Strategie ; X. Strategische Beleuchtung mehrerer Feldzüge von Sobiesky, Münich, Friedrich dem Grossen und dem Herzog Carl Wilhelm Ferdinand von Braunschweig, und andere historische Materialien zur Strategie Note(s) : [Oeuvres posthumes sur la guerre et la stratégie]
de flag

Tysksproget

Wikipedia3Carl Philipp Gottlieb von Clausewitz (* 1. Juli 1780 als Carl Philipp Gottlieb Claußwitz in Burg bei Magdeburg, † 16. November 1831 in Breslau) war ein preußischer General und Militärtheoretiker. Clausewitz wurde durch sein Hauptwerk Vom Kriege bekannt. Seine Theorien über Strategie, Taktik und Philosophie hatten großen Einfluss auf die Entwicklung des Kriegswesens in allen westlichen Ländern. Seine Theorien werden bis heute an allen wichtigen Militärakademien gelehrt und finden zudem im Bereich der Unternehmensführung sowie im Marketing Anwendung.
de flag

Tysksproget

hsozkult.geschichte.hu-berlin4Beskrivelse af Clausewitz-konferencen marts 2005 i Oxford ved Andreas Herberg-Rothe.
de flag

Tysksproget

Clausewitz Network for Strategic Studies3After 5 years of intensive work we have started at the Armed Forces Staff College in Hamburg in cooperation with University of Potsdam and support from the Clausewitz-Gesellschaft e. V. a project to intensify the holistic understanding of Clausewitz´ theory in modern times. In a series of conferences a group of 40 - scientists and general/admiralstaff officers - have institutionalized a Clausewitz Network for Strategic Studies.
de flag

Tysksproget

Die „Burger Clausewitz – Erinnerungsstätte“5Tourisme til byen Burg ved Magdeburg i tyskland 100 km fra Berlin, hvor Carl von Clausewitz blev født og hvor hans grav er placeret.
de flag

Tysksproget

Artikel „Clausewitz, Carl von“ von Ferdinand Freiherr von Meerheimb in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 4 (1876), S. 285–296,3Clausewitz: Karl v. C. wurde am 1. Juni 1780 in Burg geboren, † 1831. Er stammte aus einer polnischen Familie, die im 17. Jahrhundert nach Deutschland, Holstein und Dänemark zog; der Familienname der Mutter war Schmidtin. Sein Vater hatte als Lieutenant im Regiment Nassau-Usingen den siebenjährigen Krieg mitgemacht und lebte mit seiner zahlreichen Familie von dem Einkommen [286] einer kleinen Civilanstellung, die ihm 300 Thlr. einbrachte. Daher war der Unterricht seiner sechs Kinder sehr unzureichend. 1792 trat C. als Junker bei dem Regiment Prinz Ferdinand ein, marschirte im folgenden Jahre nach dem Rhein und wurde bei der Belagerung von Mainz 1793 Officier.
dk flag

Dansksproget

Wikipedia DK3Carl Philipp Gottlieb von Clausewitz (1. juli 1780 - 16. november 1831). Generalmajor. Preussisk soldat, forfatter og filosof. Han deltog i Rhin-feltoget fra 1793 til 1794 og studerede fra 1801 blandt andre Kant. Scharnhorst blev opmærksom på ham og han skulle senere hjælpe med at refomere den preussiske hær.
uk flag

Engelsksproget

Brief Memoir of General Clausewitz3Brief Memoir of General Clausewitz by the translator, J. J. Graham (Col.)

Show only links from Category: